5 Übungen gegen die Beckenauflösung

Seitlicher Beinlift

5 Übungen gegen die Beckenauflösung

Beckenremission ist ein bekanntes und weit verbreitetes Problem in der Schwangerschaft. Die Beckenlösung wird durch ein Hormon namens Relaxin verursacht. Relaxin produziert und wandelt Kollagen um - um die Flexibilität und Bewegung in Muskeln, Sehnen, Bändern und Geweben im Geburtskanal und um das Becken herum zu erhöhen. Dies hilft, dem Bereich genügend Bewegung zu geben, damit das Baby geboren werden kann.

 

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Beckenprobleme oft durch mehrere verschiedene Faktoren zusammengefasst werden. Unter anderem Körperhaltung (erhöhte Krümmung im unteren Rücken und nach vorne geneigtes Becken), Muskelverspannungen (die Rücken- und Gesäßmuskulatur werden angespannt, um das nach vorne kippende Becken zu "halten") und Gelenke werden gereizt und dysfunktional (oft dort kann ein hypomobisches Gelenk sein, das ein Beckengelenk einrastet, während das andere hypermobil ist) - bei letzterem ist es wichtig, dass diese Bewegung symmetrisch ist.

 

Es gibt drei Hauptziele, die wir beim Training und Dehnen gegen die Auflösung des Beckens haben:

  1. Dehnen Sie straffe Rücken- und Gesäßmuskeln
  2. Stärken Sie die Rücken-, Kern-, Hüft- und Sitzmuskulatur
  3. Stellen Sie die normale symmetrische Bewegung der Beckengelenke wieder her

 

Lesen Sie auch: - Beckenlösung? Lesen Sie hier mehr darüber!

Röntgenaufnahme des weiblichen Beckens - Foto-Wiki

 

Die 5 Übungen, die wir als Kandidaten für ein stabileres und funktionelleres Becken ausgewählt haben, sind nicht die einzigen Übungen, die funktionieren - es gibt viele andere. Wir haben uns daher entschlossen, uns auf diese 5 Übungen zu konzentrieren, die die Beckenstabilität auf sanfte und effektive Weise fördern können.

 

1. Sitzlehne

Dehnung von Gesäßmuskeln und Kniesehnen

Eine sanfte und sichere Dehnübung, die zu einer besseren Funktion und Flexibilität der freiliegenden Gesäßmuskeln beiträgt - wie Musculus gluteus medius und Piriformis.

wie: Legen Sie sich auf den Rücken - vorzugsweise auf eine Trainingsmatte mit Unterstützung für den unteren Rücken. Ziehen Sie ein Bein zu sich und legen Sie es über das andere. Verwenden Sie dann das andere Bein, um sich zu dehnen.

Wie lange: Kleidungsübungen sollten für 3 Sätze von ungefähr 30-60 Sekunden an jedem Satz gehalten werden. Wiederholen Sie auf beiden Seiten.

Video: Sitzlehne

 

 

2. Übung „OYSTER“ (stärkt die Hüft-, Oberschenkel- und Beckenmuskulatur)

Die Austernübung trägt zu einer verbesserten Sitzaktivierung, mehr Hüftstabilität und einer erhöhten Beckenstärke bei. Die Übung kann mit oder ohne Training elastisch durchgeführt werden - obwohl wir empfehlen, dass Sie Gummiband verwenden, um die richtige Last zu erhalten. Wir empfehlen Dieses Trainingsstrickset mit 6 verschiedenen Stärken (öffnet in neuem Fenster) So können Sie Ihre Stärke ändern, wenn Sie stärker werden.

wie: Legen Sie sich in einer unterstützten Position auf die Seite. Wir betonen erneut, dass Sie für optimalen Komfort vorzugsweise eine Trainingsmatte verwenden sollten. Halten Sie Ihre Fersen während der gesamten Übung nahe beieinander und lassen Sie Ihre Beine in einer sanften und kontrollierten Bewegung sanft auseinander ziehen.

Wie lange: Führt 10-15 Wiederholungen über 2-3 Sätze durch

 

3. Liegender Sitzlift

die Brückenübung

Eine der wichtigsten Übungen, die Sie während der Schwangerschaft machen können. Der Liegesitzlift fördert die Zusammenarbeit zwischen Rücken, Becken, Hüfte und Oberschenkeln - und stärkt gleichzeitig wichtige Kern- und Beckenmuskeln.

wie: Legen Sie sich mit den Armen nach unten auf den Rücken. Stellen Sie sicher, dass Ihr Nacken Unterstützung hat (verwenden Sie beispielsweise ein aufgerolltes Handtuch) und dass Sie eine Trainingsmatte verwenden. Heben Sie den Sitz in einer kontrollierten und gleichmäßigen Bewegung nach oben.

Wie lange: Führt 10 Wiederholungen über 3 Sätze durch

Video: Liegesitzlift / Beckenlift

4. Seitlicher Beinlift (Stärkung außerhalb von Becken und Hüfte)

Seitlicher Beinlift

Es ist wichtig, die Beckenstabilität in allen Ebenen zu erhöhen - einschließlich der lateralen Stabilitätsebene. Das seitliche Beinheben ist eine großartige Übung, die die Außenseite von Hüfte und Becken isoliert - und die effektiv dazu beiträgt, Hüfte und Becken auf sichere und gute Weise zu stärken.

wie: Legen Sie sich mit Unterstützung unter dem Kopf auf die Seite. Heben Sie Ihr Bein langsam und kontrolliert in einer sanften Bewegung nach oben.

Wie lange: Führt 10 Wiederholungen über 3 Sätze durch

Video: Seitlicher Beinlift

5. Armkreise auf Therapieball («Rühren im Topf»)

Training am Therapieball

In der Schwangerschaft und in der Schwangerschaft ist dies aus natürlichen Gründen mit angepassten Kernübungen notwendig. Armkreise auf einem Therapieball sind eine Art „dynamische Planke“, die die Rumpf- und Rückenmuskulatur effektiv und sicher stärkt. Es ist überraschend schwer und wird wahrscheinlich von vielen zu spüren sein.

wie: Für diese Übung benötigen Sie einen Therapieball. Stellen Sie sich in die „Plankenposition“ (evtl. mit den Knien auf dem Boden) und stützen Sie Ihre Ellbogen auf dem Therapieball ab. Dann bewegen Sie Ihre Arme in kontrollierten Kreisen mit abwechselnd 5 Wiederholungen auf jeder Seite.

Wie lange: Führt 10 Wiederholungen über 3 Sätze durch

Video: Armkreise am Therapieball

 

Zusammenfassung

Jetzt haben Sie 5 Übungen gegen die Beckenlösung gesehen, die zu einer erhöhten Kern- und Beckenfunktion beitragen können. Allgemeines Training wird auch nach Fähigkeiten empfohlen - vorzugsweise Spaziergänge in unebenem Gelände und Pooltraining. Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Arzt zu wenden, wenn Sie sich aufgrund einer nachgewiesenen Krankheitsdiagnose oder ähnlichem nicht sicher sind, ob diese Übungen für Sie geeignet sind.

 

Empfohlene und verwendete Trainingsausrüstung für diese Übungen

Trainingsschläge können Ihr Training effizienter machen und Sie schneller voranbringen.

Übungsbänder

Klicken Sie hier: Kompletter Satz von 6 verschiedenen Workouts (Link öffnet in neuem Fenster)

 

Nächste Seite: - Dies sollten Sie über Beckenschmerzen wissen

Schmerzen im Becken? - Foto Wikimedia

 

Youtube Logo klein- Folgen Sie Vondt.net unter YOUTUBE
Facebook Logo klein- Folgen Sie Vondt.net unter FACEBOOK

 

Stellen Sie Fragen über unser kostenloser anfrageservice? ((Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

- Wenn Sie Fragen haben, können Sie den obigen Link verwenden

4 Übungen gegen Knierose (Kniebekleidung)

4 Übungen gegen Knierose (Kniebekleidung)

Betroffen von Knee Rose (Knee Wear)? Hier sind 4 Übungen für Knie-Arthrose (Kniebekleidung), die Symptome lindern und stärkere Kniemuskeln geben können. Die Übungen zielen darauf ab, die relevanten Kniemuskeln zu stärken und damit zu einer erhöhten Kniestabilität beizutragen - was wiederum zu einer geringeren Reizung und Belastung der Kniegelenke führt. Wir erinnern Sie daran, dass es existiert 5 verschiedene Stadien der Arthrose.

 

Übungen und Übungen bei Arthrose der Knie

Stabilitätsmuskeltraining kann dem Körper helfen, Gelenke und Sehnen zu entlasten. Indem Sie sowohl Kraft in den Muskeln in der Nähe trainieren als auch regelmäßig Bewegungsübungen durchführen - wie die unten gezeigten -, können Sie eine gute Durchblutung und Muskelelastizität aufrechterhalten. Wir empfehlen Ihnen, diese oder ähnliche Übungen täglich zu machen. Nachfolgend sehen Sie zwei speziell auf Sie abgestimmte Trainingsprogramme bei Kniearthrose und Kniearthrose.

 

Die Schmerzkliniken: Unsere interdisziplinären und modernen Kliniken

Waren Klinikabteilungen der Vondtklinikkene (klicken hier für eine vollständige Übersicht unserer Kliniken) verfügt über eine ausgesprochen hohe fachliche Expertise in der Abklärung, Behandlung und Rehabilitation von Knieerkrankungen. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie die Hilfe von Therapeuten mit Erfahrung in Knieschmerzen wünschen.

 

VIDEO: 6 Übungen gegen signifikante Kniearthrose (fortgeschrittene Arthrose der Knie)

In diesem Video unten zeigt Chiropraktiker Alexander Andorff durch Abteilung Schmerzkliniken Lambertseter (Oslo) ein Übungsprogramm entwickelt, das für Patienten mit schwerer Kniearthrose geeignet ist. Sie werden unter anderem sehen, dass einige der Übungen einen Stuhl als Stütze verwenden, um die Knie während der Übung nicht zu überlasten. Wir schlagen vor, dass Sie versuchen, die Übungen dreimal pro Woche zu machen.

 

- Hüfttraining ist sehr wichtig für die Knie

Es ist auch sehr wichtig zu erkennen, dass eine gute Hüftfunktion unerlässlich ist, um die Knie richtig zu belasten. Daher empfehlen wir Ihnen, neben den oben gezeigten Übungen auch gerne mit den in diesem Video gezeigten Übungen zu kombinieren.

VIDEO: 7 Übungen gegen Arthrose / Verschleiß in Hüfte und Knie

Fühlen Sie sich frei zu abonnieren unser YouTube-Kanal (hier klicken) für mehr kostenlose Trainingsprogramme und Gesundheitswissen.

 

Entlastungs- und Belastungsmanagement bei Osteoarthritis in Knærne

Verschleiß in den Knien ist etwas, das ernst genommen werden muss. Glücklicherweise gibt es mehrere gute Selbstmaßnahmen und Übungen, die Ihnen helfen können. Eine Maßnahme, mit der man sehr leicht beginnen kann, ist die tägliche Anwendung Kniekompressionsunterstützung die Ihre schmerzenden Knie besser durchbluten und Schwellungen reduzieren können. Diese Bandagen haben auch eingebautes Kupfer im Material, was viele Rheumatiker als zusätzliche Linderung der Symptome empfinden. Wenn dich viel Flüssigkeit in den Knien stört, empfehlen wir ebenfalls wiederverwendbare Kühlpackung um Flüssigkeitsansammlungen und Schwellungen im Knie zu reduzieren.

Tipps: Unterstützung der Kniekompression (Der Link öffnet in einem neuen Fenster)

Klicken Sie auf das Bild oder den Link, um mehr darüber zu erfahren die Kniekompressionsbandage und wie es Ihrem Knie helfen kann.

 

Lesen Sie auch: Dies sollten Sie über Arthrose der Knie wissen

Arthrose der Knie

Klicken Sie auf das Bild, um mehr über Kniearthritis und deren Auswirkungen auf Sie zu erfahren.



 

Hier sehen Sie vier weitere Übungen, die häufig im Rehabilitationstraining bei Knieschmerzen und Knieproblemen eingesetzt werden. 

Ergebnis / Ausfallschritte (mit Video)

Hautausschlag, auch als Lunge bekannt, ist eine klassische Übung, wenn es darum geht, die Kniemuskulatur und die Kniestabilität zu stärken. Übung bietet eine verbesserte Muskelfunktion in der Wade, den Oberschenkeln und anderen Muskeln, die zur Stabilisierung des Knies beitragen.

 

Lesen Sie auch: 15 frühe Anzeichen von Rheuma

Gelenkübersicht - rheumatische Arthritis

 



2. Kniet am Bosu Ball (mit Video)

Die Hocke auf dem BOSU-Ball trainiert sowohl den Gleichgewichtsaspekt als auch die Kniestabilität. Wenn Sie diese Übung auf dem BOSU-Ball durchführen, erhalten Sie eine erhöhte Wirkung des Trainings, da es alltägliche Probleme imitiert, auf die Sie möglicherweise stoßen. Wenn Sie keinen Zugang zum BOSU-Ball haben, kann die Übung auch nur unter Verwendung Ihres eigenen Körpergewichts durchgeführt werden.

 

3. Seitlicher Beinlift (mit Video)

Die Hüfte ist wichtig für die Entlastung der Knie - die Hüfte wirkt als Stoßdämpfer für die Knie und Knöchel; sowie umgekehrt.Eine wirksame Übung zur Vorbeugung von Kniesymptomen / -beschwerden aufgrund von Kniearthrose (Knieverschleiß).

 



 

4. Zehenlift (mit Video)

Zehenheben ist eine Übung, die wir jedem empfehlen.Die Übung stärkt die Füße, Knöchel, Knie und Beine - was wiederum zu einer korrekteren Belastung und Nutzung der Bereiche beiträgt.

 

Lesen Sie auch: Was Sie über Knieschmerzen wissen sollten

stärkere Knie

 



Selbstbehandlung: Was kann ich auch gegen Schmerzen tun?

Selbstpflege sollte immer Teil des Kampfes gegen die Schmerzen sein. Regelmäßige Selbstmassage (zB mit Triggerpunkt Kugeln) und regelmäßiges Dehnen angespannter Muskeln können helfen, Schmerzen im Alltag zu lindern.

 

1. Allgemeine Bewegung, spezifische Bewegung, Dehnung und Aktivität werden empfohlen, bleiben jedoch innerhalb der Schmerzgrenze. Zwei Spaziergänge pro Tag von 20 bis 40 Minuten sind gut für den ganzen Körper und Muskelkater.

2. Triggerpunkt / Massagebälle Wir empfehlen dringend - sie sind in verschiedenen Größen erhältlich, sodass Sie auch an allen Körperteilen gut treffen können. Es gibt keine bessere Selbsthilfe als diese! Wir empfehlen Folgendes (klicken Sie auf das Bild unten) - ein kompletter Satz von 5 Triggerpunkt- / Massagebällen in verschiedenen Größen:

3. Training: Spezifisches Training mit Trainingstricks verschiedener Gegner (z Dieser komplette Satz von 6 Strickwaren mit unterschiedlichem Widerstand) kann Ihnen helfen, Kraft und Funktion zu trainieren. Das Stricktraining beinhaltet häufig ein spezifischeres Training, was wiederum zu einer effektiveren Prävention von Verletzungen und zur Schmerzreduzierung führen kann.

4. Schmerzlinderung - Abkühlung: Biofreeze ist ein Naturprodukt, das Schmerzen lindern kann, indem es den Bereich sanft abkühlt. Das Abkühlen wird besonders empfohlen, wenn die Schmerzen sehr stark sind. Wenn sie sich beruhigt haben, wird eine Wärmebehandlung empfohlen. Es ist daher ratsam, sowohl Kühlung als auch Heizung zur Verfügung zu haben.

5. Schmerzlinderung - Heizung: Das Aufwärmen verspannter Muskeln kann die Durchblutung erhöhen und Schmerzen lindern. Wir empfehlen Folgendes wiederverwendbare heiße / kalte Dichtung (Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.) - Kann sowohl zum Kühlen (kann eingefroren werden) als auch zum Heizen (kann in der Mikrowelle erhitzt werden) verwendet werden.

 

NÄCHSTE SEITE: - Die 5 Stufen von Kneartrose

die 5 Stadien der Arthrose

Klicken Sie auf das Bild oben, um zur nächsten Seite zu gelangen. Andernfalls folgen Sie uns in den sozialen Medien, um tägliche Updates mit kostenlosem Gesundheitswissen zu erhalten.

 

Youtube Logo klein- Bitte folgen Sie Vondt.net auf YOUTUBE

Facebook Logo klein- Bitte folgen Sie Vondt.net auf FACEBOOK

 

Gestellte Fragen über unser kostenloser Facebook-Abfrageservice:

- Bei Fragen können Sie gerne das Kommentarfeld unten verwenden