5 Bewegungsübungen für Menschen mit Fibromyalgie

5 Bewegungsübungen für Menschen mit Fibromyalgie

Fibromyalgie ist eine chronische Schmerzdiagnose, die durch Steifheit und Schmerzen in Muskeln und Gelenken gekennzeichnet ist. Hier sind fünf Bewegungsübungen (einschließlich VIDEO) für Personen mit Fibromyalgie, die eine bessere Bewegung in Rücken und Nacken ermöglichen.

 

TIPP: Scrollen Sie nach unten, um ein Übungsvideo mit benutzerdefinierten Bewegungsübungen für Sie mit Fibromyalgie anzusehen.

 

Fibromyalgie verursacht chronische Schmerzen in den Muskeln, im Bindegewebe und in den Gelenken des Körpers. Die chronische Schmerzdiagnose wird als Weichteilrheuma definiert und gibt der betroffenen Person Episoden von starken Schmerzen, eingeschränkter Mobilität, Müdigkeit, Benommen (fibrotischer Nebel) und Schlafstörungen.

 

Das Leben mit solchen chronischen Schmerzen macht es schwierig, harte Trainingsroutinen zu erreichen - und so kann der Alltag durch weniger Bewegung gekennzeichnet sein. Aus diesem Grund ist es so wichtig, über Bewegungsübungen wie diese im folgenden Video und in diesem Artikel Bescheid zu wissen. Wir hoffen sehr, dass sie Ihnen bei Ihrer Rückenbewegung helfen können.

 

Wir kämpfen dafür, dass Menschen mit anderen chronischen Schmerzdiagnosen und Rheuma bessere Behandlungs- und Untersuchungsmöglichkeiten haben - etwas, dem leider nicht alle zustimmen. Wie wir auf unserer FB-Seite og unser YouTube-Kanal in sozialen Medien, um gemeinsam mit uns für einen verbesserten Alltag für Tausende von Menschen zu kämpfen.

 

Dieser Artikel zeigt Ihnen fünf sanfte Übungsübungen für Menschen mit Fibromyalgie, die täglich sicher durchgeführt werden können. Weiter unten im Artikel können Sie auch Kommentare anderer Leser lesen sowie ein Video der Bewegungsübungen ansehen.

 



VIDEO: 5 Bewegungsübungen für Menschen mit Fibromyalgie

Hier sehen Sie das Video selbst der fünf Bewegungsübungen, die wir in diesem Artikel durchlaufen. Ausführliche Beschreibungen der Übungen finden Sie in den Schritten 1 bis 5 unten.


Fühlen Sie sich frei zu abonnieren auf unserem Kanal - und folgen Sie unserer Seite bei FB für tägliche, kostenlose Gesundheitstipps und Trainingsprogramme, die Ihnen zu einer noch besseren Gesundheit verhelfen können.

 

Tipp: Viele Menschen mit Fibromyalgie halten es für sehr gut, Übungsbänder zu verwenden (z sagte unten gezeigt oder Miniband) in ihrer Ausbildung. Dies liegt daran, dass es hilft, gute und kontrollierte Bewegungen zu bekommen.

Übungsbänder

Hier sehen Sie eine Sammlung von verschiedenen Straßenbahnen trainieren (Der Link wird in einem neuen Fenster geöffnet.) Dies kann für Sie mit Fibromyalgie oder für Sie, die aufgrund Ihrer Schmerzsituation Schwierigkeiten haben, normal sein.

 

1. Landschaft Hüftrotation

Dies ist eine sichere Übung, die für jeden geeignet ist. Übung ist eine gute und sanfte Methode, um den unteren Rücken, die Hüften und das Becken in Bewegung zu halten.

 

Wenn Sie diese Übung täglich machen, können Sie auch zu mehr Elastizität der Sehnen und Bänder beitragen. Die Bewegungsübung kann auch einen stärkeren Austausch von Gelenkflüssigkeit anregen – was somit hilft, die Gelenke zu „schmieren“. Die liegende Hüftrotation kann mehrmals täglich durchgeführt werden – und zwar besonders an Tagen, an denen Sie mit Steifheit im Rücken und Becken aufwachen.

 

  1. Legen Sie sich auf einer weichen Oberfläche auf den Rücken.
  2. Ziehen Sie Ihre Beine vorsichtig nach oben.
  3. Halten Sie die Beine zusammen und lassen Sie sie vorsichtig von einer Seite zur anderen fallen.
  4. Zurück in die Ausgangsposition.
  5. Wiederholen Sie die Übung 5-10 mal auf jeder Seite.

 



 

2. Die Katze (auch als "Katzenkamel" bekannt)

Dies ist eine bekannte Yoga-Übung. Die Übung hat ihren Namen von der Katze, die oft mit dem Rücken gegen die Decke schießt, um seine Wirbelsäule flexibel und beweglich zu halten. Diese Übung kann Ihnen helfen, den Rückenbereich zwischen den Schulterblättern und dem unteren Rücken zu erweichen.

 

  1. Stehen Sie auf allen Vieren auf einer Trainingsmatte.
  2. Schießen Sie Ihren Rücken in Zeitlupe gegen die Decke. 5-10 Sekunden lang gedrückt halten.
  3. Dann senken Sie Ihren Rücken ganz nach unten.
  4. Führen Sie die Bewegung mit Sanftmut aus.
  5. Wiederholen Sie die Übung 5-10 mal.

 

Zu viele Menschen leiden unter chronischen Schmerzen, die den Alltag zerstören - Deshalb ermutigen wir Sie dazu Teilen Sie diesen Artikel in den sozialen MedienFühlen Sie sich frei, unsere Facebook-Seite zu mögen und sagen: "Ja zu mehr Forschung über chronische Schmerzdiagnosen". Auf diese Weise kann man die mit dieser Diagnose verbundenen Symptome sichtbarer machen und sicherstellen, dass mehr Menschen ernst genommen werden - und so die Hilfe erhalten, die sie benötigen.

 

Wir hoffen auch, dass eine derart erhöhte Aufmerksamkeit zu einer höheren Finanzierung der Forschung zu neuen Bewertungs- und Behandlungsmethoden führen kann.

 

Lesen Sie auch: - 15 frühe Anzeichen von Rheuma

Gelenkübersicht - rheumatische Arthritis

Sind Sie von Rheuma betroffen?

 



3. Knie in Richtung Brust

Diese Übung eignet sich besonders gut zur Mobilisierung Ihrer Hüften. Flexiblere und beweglichere Hüften wirken sich auch direkt positiv auf Ihre Beckenfunktion und Ihre Rückenbewegung aus.

 

Viele Menschen unterschätzen, wie wichtig Hüftmobilität wirklich ist. Haben Sie jemals gedacht, dass steife Hüften Ihren gesamten Gang verändern können? Wenn Ihr Gang negativ verändert ist, kann dies auch zu mehr Rückensteifheit und Beckenproblemen führen.

 

Denn es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es die Bewegung und Aktivität des Alltags ist, die den schmerzenden Muskeln, Sehnen und steifen Gelenken eine erhöhte Durchblutung verleiht. Nährstoffe, die als Baumaterial für die Reparatur und Aufrechterhaltung angespannter Muskeln und gestörter Gelenke dienen, werden ebenfalls in den Blutkreislauf transportiert.

 

  1. Legen Sie sich auf eine Trainingsmatte auf den Rücken.
  2. Ziehen Sie vorsichtig ein Bein gegen Ihre Brust und verschränken Sie Ihre Arme um Ihr Bein.
  3. Halten Sie die Position für 5-10 Sekunden.
  4. Senken Sie das Bein vorsichtig ab und heben Sie das andere Bein an.
  5. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal auf jeder Seite.

 

Besonders gerne trainieren wir in einem Heißwasserbecken als Übungsform für Rheumatiker und Patienten mit chronischen Schmerzen. Diese sanfte Übung in heißem Wasser erleichtert dieser Patientengruppe häufig die Teilnahme an Übungen.

 

Lesen Sie auch: - Wie hilft Bewegung im Heißwasserpool auf Fibromyalgie

Dies hilft beim Training in einem Heißwasserbecken gegen Fibromyalgie 2



4. Rückenmobilisierung im Seitenlager

Menschen mit Fibromyalgie haben häufig Schmerzen im Rücken- und Beckenbereich. Genau deshalb ist diese Übung so wichtig, um die Knoten der Rückenmuskulatur zu lockern und eine erhöhte Rückenbewegung zu stimulieren.

 

  1. Legen Sie sich mit gefaltetem Oberschenkel auf die Seite einer Trainingsmatte.
  2. Habe deine Arme vor dir ausgestreckt.
  3. Dann lassen Sie einen Arm über Ihnen hin und her kreisen - so dass Ihr Rücken gedreht wird.
  4. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal auf jeder Seite.
  5. Die Übung kann mehrmals täglich wiederholt werden.

 

Lesen Sie auch: - Forschungsbericht: Dies ist die beste Fibromyalgie-Diät

fibromyalgid diet2 700px

Klicken Sie auf das Bild oder den Link oben, um mehr über die richtige Ernährung für Menschen mit Fibro zu erfahren.

 



5. Rückenverlängerung (Cobra)

Die fünfte und letzte Übung ist auch als Kobra bekannt - aufgrund der Fähigkeit der Kobra-Schlange, sich zu dehnen und aufrecht zu stehen, wenn sie sich bedroht fühlt. Die Übung stimuliert eine erhöhte Durchblutung des unteren Rückens und des Beckens.

 

  1. Legen Sie sich auf eine Trainingsmatte auf den Bauch.
  2. Stützen Sie die Arme und heben Sie den Oberkörper vorsichtig von der Matte.
  3. Halten Sie die Position etwa 10 Sekunden lang.
  4. Lassen Sie sich vorsichtig wieder auf die Matte fallen.
  5. Denken Sie daran, die Übung vorsichtig durchzuführen.
  6. Wiederholen Sie die Übung über 5-10 Wiederholungen.
  7. Die Übung kann mehrmals täglich wiederholt werden.

 

Ingwer kann jedem empfohlen werden, der an rheumatischen Gelenkerkrankungen leidet - und es ist auch bekannt, dass diese Wurzel eine hat eine Vielzahl anderer positiver gesundheitlicher Vorteile. Dies liegt daran, dass Ingwer eine starke entzündungshemmende Wirkung hat. Viele Menschen mit Arthrose trinken Ingwer als Tee - und dann vorzugsweise bis zu dreimal täglich in Zeiten, in denen die Entzündung in den Gelenken extrem stark ist. Unter dem folgenden Link finden Sie verschiedene Rezepte dafür.

 

Lesen Sie auch: - 8 Unglaubliche gesundheitliche Vorteile des Essens von Ingwer

Ingwer 2

 



Viele Menschen mit chronischen Schmerzen sind auch von Arthrose (Arthrose) in den Hüften und Knien betroffen. Im folgenden Artikel können Sie mehr über die verschiedenen Phasen der Arthrose der Knie und die Entwicklung der Erkrankung lesen.

 

Lesen Sie auch: - Die 5 Stadien der Knie-Arthrose

die 5 Stadien der Arthrose

 

Empfohlene Selbsthilfe bei rheumatischen und chronischen Schmerzen

Weiche Beruhigungskompressionshandschuhe - Photo Medipaq

Klicken Sie auf das Bild, um mehr über Kompressionshandschuhe zu erfahren.

  • Zehenzieher (Verschiedene Arten von Rheuma können gebogene Zehen verursachen - zum Beispiel Hammerzehen oder Hallux Valgus (gebogener großer Zeh) - Zehenzieher können helfen, diese zu lindern.)
  • Mini-Bänder (Viele mit rheumatischen und chronischen Schmerzen haben das Gefühl, dass es einfacher ist, mit benutzerdefinierten Gummibändern zu trainieren.)
  • Triggerpunkt-Balls (Selbsthilfe, um die Muskeln täglich zu trainieren)
  • Arnikacreme oder Wärmekonditionierer (Viele Menschen berichten von einer gewissen Schmerzlinderung, wenn sie beispielsweise Arnika-Creme oder Wärmekonditionierer verwenden.)

- Viele Menschen verwenden Arnika-Creme gegen Schmerzen aufgrund steifer Gelenke und Muskelkater. Klicken Sie auf das Bild oben, um mehr darüber zu erfahren, wie Arnikakrem kann helfen, einige Ihrer Schmerzsituationen zu lindern.

 

Das folgende Video zeigt ein Beispiel für Übungen zur Arthrose der Hüften. Wie Sie sehen können, sind diese Übungen auch sanft und sanft.

 

VIDEO: 7 Übungen gegen Arthrose in der Hüfte (Klicken Sie unten, um das Video zu starten)

Fühlen Sie sich frei zu abonnieren auf unserem Kanal - und folgen Sie unserer Seite bei FB für tägliche, kostenlose Gesundheitstipps und Trainingsprogramme, die Ihnen zu einer noch besseren Gesundheit verhelfen können.

 



 

Weitere Informationen? Tritt dieser Gruppe bei!

Treten Sie der Facebook-Gruppe bei «Rheuma und chronische Schmerzen - Norwegen: Forschung und Nachrichten»(Klicken Sie hier), um die neuesten Informationen zu Forschung und Medienschreiben über rheumatische und chronische Erkrankungen zu erhalten. Hier können Mitglieder auch zu jeder Tageszeit Hilfe und Unterstützung erhalten, indem sie ihre eigenen Erfahrungen und Ratschläge austauschen.

 

VIDEO: Übungen für Rheuma und Fibromyalgie-Betroffene

Fühlen Sie sich frei zu abonnieren auf unserem Kanal - und folgen Sie unserer Seite auf FB für tägliche Gesundheitstipps und Trainingsprogramme.

 

Wir hoffen aufrichtig, dass dieser Artikel Ihnen im Kampf gegen rheumatische Erkrankungen und chronische Schmerzen helfen kann.

 

Fühlen Sie sich frei, in sozialen Medien zu teilen

Wieder wollen wir Bitten Sie darum, diesen Artikel in sozialen Medien oder über Ihren Blog zu teilen (Fühlen Sie sich frei, direkt auf den Artikel zu verlinken). Verständnis und verstärkte Konzentration sind der erste Schritt zu einem besseren Alltag für Menschen mit chronischen Schmerzen.

 



Vorschläge: 

Option A: Direkt auf FB teilen - Kopieren Sie die Website-Adresse und fügen Sie sie auf Ihrer Facebook-Seite oder in einer relevanten Facebook-Gruppe ein, in der Sie Mitglied sind. Oder klicken Sie unten auf den "TEILEN"-Button, um den Beitrag weiter auf Ihrem Facebook zu teilen.

 

Tippen Sie auf diese Schaltfläche, um sie weiterzugeben. Ein großes Dankeschön an alle, die dazu beitragen, das Verständnis für chronische Schmerzdiagnosen zu verbessern!

 

Option B: Verlinken Sie direkt auf den Artikel in Ihrem Blog.

Option C: Folgen und gleich Unsere Facebook-Seite (Klicken Sie hier, falls gewünscht) und Unser YouTube-Kanal (Klicken Sie hier für weitere kostenlose Videos!)

 

und denken Sie auch daran, eine Sternebewertung zu hinterlassen, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat:

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Hinterlasse eine Sternebewertung

 



 

Quellen:

PubMed

 

NÄCHSTE SEITE: - Dies sollten Sie über Arthrose in Ihren Händen wissen

Arthrose der Hände

Klicken Sie auf das Bild oben um zur nächsten Seite zu gelangen.

 

Empfohlene Selbsthilfe für diese Diagnose

Compression Lärm (Zum Beispiel Kompressionsstrümpfe, die zu einer erhöhten Durchblutung der Muskelkater beitragen)

Triggerpunkt-Balls (Selbsthilfe, um die Muskeln täglich zu trainieren)

 

Youtube Logo kleinFolgen Sie Vondt.net auf YOUTUBE

(Folgen Sie und kommentieren Sie, wenn Sie möchten, dass wir ein Video mit spezifischen Übungen oder Ausarbeitungen für genau IHRE Probleme erstellen.)

Facebook Logo kleinFolgen Sie Vondt.net auf FACEBOOK

(Wir versuchen, alle Nachrichten und Fragen innerhalb von 24 bis 48 Stunden zu beantworten. Wir können Ihnen auch bei der Interpretation von MRT-Antworten und dergleichen helfen.)

7 Übungen gegen Arthrose in den Händen

7 Übungen gegen Arthrose in den Händen

Arthrose der Hände kann zu Handschmerzen und verminderter Griffstärke führen. Hier sind sieben Übungen für Arthrose in den Händen, die sowohl stärken als auch eine bessere Funktion bieten.

Das Trainingsprogramm mit Übungen gegen Arthrose in den Händen wurde von autorisiertem Gesundheitspersonal der Vondtklinikkene Multidisciplinary Health – sowohl Physiotherapeuten als auch Chiropraktikern – zusammengestellt. Arthrose führt zum Abbau des Gelenkknorpels zwischen den Fingergelenken. Eigentlich sollte dieser Knorpel als Stoßdämpfer wirken, wenn er jedoch abgebaut wird, kommt es naturgemäß auch zu einer geringeren Dämpfung bei der Bewegung. Dadurch kann es zu Entzündungsreaktionen und Reizungen im Gelenk kommen.

- Kann über alltägliche Aufgaben (und Marmeladendeckel) hinausgehen

Wenn Arthrose Hände und Finger trifft, kann dies sowohl Schmerzen als auch steife Gelenke verursachen. Sie werden auch feststellen, dass sich die Schmerzen verschlimmern, wenn Sie Ihre Hände häufig für sich wiederholende Aufgaben verwenden – und dass eine Schwäche Ihrer Hände selbst einfache Dinge wie das Öffnen eines Marmeladendeckels oder das Stricken nahezu unmöglich machen kann.

Tipps: Weiter unten im Artikel können Sie die sieben Übungen in einem von uns erstellten Trainingsvideo sehen. Darüber hinaus geben wir im weiteren Verlauf des Artikels Ratschläge zu guten Selbstmaßnahmen gegen Handarthrose, wie zum Beispiel die Anwendung von speziell angepasste Kompressionshandschuhe, Training mit Grifftrainer und Erleichterung mit Handgelenkstütze. Hierbei handelt es sich um Selbstmaßnahmen, die sowohl bei Rheumapatienten als auch bei Patienten mit Karpaltunnelsyndrom beliebt sind. Alle Produktempfehlungen öffnen sich in einem neuen Browserfenster.

- Helfen Sie uns, Rheuma und unsichtbare Krankheiten ans Licht zu bringen

Studien haben gezeigt, dass Menschen mit Rheuma, unsichtbaren Krankheiten und Fibromyalgie im heutigen Gesundheitssystem nicht ausreichend priorisiert werden. Wir arbeiten aktiv daran, den Wissensstand der Bevölkerung und des Gesundheitspersonals zu verbessern. Dazu gehört, dass wir auch Vorträge zu diesem Thema halten, sowie eine Selbsthilfegruppe für diese Patientengruppe mit dem Namen „Rheuma und chronische Schmerzen - Norwegen: Forschung und Nachrichten» mit über 40000 Mitgliedern. Wir hoffen, dass Sie uns helfen können, indem Sie sich mit unseren Inhalten beschäftigen (kommentieren Sie gerne). Unsere Facebook-Seite und helfen Sie, es in den sozialen Medien zu verbreiten.

Unsere Empfehlung: Tragen Sie täglich Kompressionshandschuhe

Die vielleicht beste und einfachste Maßnahme, mit der Sie beginnen können, ist die Verwendung von Kompressionshandschuhe. Hier sehen Sie ein speziell angepasstes Paar, das auch Kupfer enthält (für zusätzliche Wirkung). Wir empfehlen diese dringend, wenn Sie Arthrose in Ihren Händen haben. Drücken Sie hier oder auf dem Bild, um mehr darüber zu lesen.

Schritt für Schritt: 7 Übungen gegen Arthrose in den Händen

In diesem Artikel werden sieben angepasste Übungen zur Behandlung von Arthrose der Hände Schritt für Schritt beschrieben – und es ist erwähnenswert, dass sie täglich sicher durchgeführt werden können. Am Ende des Artikels können Sie auch Kommentare anderer Leser lesen und sich ein Video mit Übungen ansehen, die für Menschen mit Arthrose in den Händen geeignet sind. Studien haben gezeigt, dass ein gezieltes Training der Hände bei Handarthrose förderlich ist – und es ist dokumentiert, dass es sowohl den Griff stärkt als auch die Handfunktion verbessert.¹



VIDEO: 7 Übungen gegen Handarthritis

Hier zeigt Chiropraktiker Alexander Andorff Hier sind die sieben Übungen, die wir in diesem Artikel durchgehen. Ausführliche Beschreibungen der Übungen finden Sie in den Schritten 1 bis 7 unten.


Fühlen Sie sich frei, kostenlos zu abonnieren auf unserem Kanal - und folgen Sie unserer Seite bei FB für tägliche, kostenlose Gesundheitstipps und Trainingsprogramme, die Ihnen zu einer noch besseren Gesundheit verhelfen können.

1. Ballen Sie Ihre Faust

Eine einfache und sanfte Methode, um die Kraft in Ihren Händen zu erhalten und Gelenkschmerzen zu lindern, sind einfache Handübungen. Eine solche Bewegung kann auch dazu beitragen, die Sehnen und Bänder flexibel zu halten. Die Übungen können auch zu einer erhöhten Gelenkflüssigkeitsproduktion (Synovialflüssigkeit) beitragen.

- Eine einfache Übung, um die Gelenkflüssigkeit und die Durchblutung aufrechtzuerhalten

Die erste Übung, die wir durchlaufen, ist verwandte Faust. Sie können diese Übung mehrmals täglich durchführen - insbesondere dann, wenn sich Ihre Hände und Finger steif anfühlen.

  1. Halten Sie die Hand mit vollständig ausgestreckten Fingern
  2. Falten Sie Ihre Hand in einer langsamen Bewegung und achten Sie darauf, dass sich Ihr Daumen außerhalb der anderen Finger befindet
  3. Mach es ruhig
  4. Öffne deine Hand wieder und strecke deine Finger vollständig aus
  5. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal an jeder Hand



2. Beugen Sie die Finger

Durch Biegen und Strecken der Finger wird die Durchblutung von Blut und Gelenkflüssigkeit aufrechterhalten. Dies wiederum macht die Finger beweglicher und weniger steif.

  1. Halten Sie Ihre Hand mit vollständig ausgestreckten Fingern vor sich
  2. Beginnen Sie mit dem Daumen und beugen Sie den Finger sanft nach hinten in Richtung Handfläche
  3. Nehmen Sie Rücksicht
  4. Fahren Sie dann mit Ihrem Zeigefinger fort und arbeiten Sie sich schrittweise durch alle fünf Finger
  5. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal an jeder Hand



3. Daumenbiegen

Der Daumen spielt eine zentrale Rolle in unserer Handfunktion - und insbesondere bei anspruchsvolleren Aufgaben. Genau deshalb ist es so wichtig, die Flexibilität der Sehnen und Gelenke des Daumens wie der der anderen Finger zu trainieren.

- Die Bausteine ​​werden mit dem Blut transportiert

Wir müssen uns daran erinnern, dass Bewegung und Aktivität zur Durchblutung der Muskeln, Sehnen und steifen Gelenke beitragen. Diese erhöhte Durchblutung bringt Reparaturmaterial und Bausteine ​​mit sich, so dass Wartungsarbeiten an Gelenken und müden Muskeln durchgeführt werden können.

  1. Halten Sie Ihre Hand mit vollständig ausgestreckten Fingern vor sich
  2. Dann beugen Sie den Daumen sanft nach unten in Richtung der Handfläche und der Basis des kleinen Fingers
  3. Ruhige und kontrollierte Bewegungen
  4. Wenn Sie nicht bis zum Ansatz des kleinen Fingers reichen, macht das nichts – biegen Sie ihn einfach so weit wie möglich
  5. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal an jeder Hand

– Training im warmen Wasser

Mehr Bewegung und sanfte Übungen gehören zu den Schlüsselfaktoren, um die Entstehung von Arthrose in Händen und Fingern zu verlangsamen. Wir empfehlen jedoch auch ein umfassendes Training des gesamten Körpers, um die Gesamtzirkulation im Körper zu erhöhen, und ein Training in einem Heißwasserpool ist etwas, das wir sehr empfehlen.

Lesen Sie auch: - So hilft das Training im Warmwasserbecken bei Fibromyalgie und Rheuma

Dies hilft beim Training in einem Heißwasserbecken gegen Fibromyalgie 2



4. Machen Sie den Buchstaben «O»

Diese Handübung ist genauso einfach wie sie klingt – Sie müssen mit den Fingern den Buchstaben „O“ formen. Dies ist eine umfassende Übung, die alle Finger umfasst und daher hervorragend dazu geeignet ist, der Steifheit der Hand entgegenzuwirken.

  1. Halten Sie Ihre Hand mit vollständig ausgestreckten Fingern vor sich
  2. Biegen Sie dann vorsichtig Ihre Finger, bis sie die Form des Buchstabens „O“ bilden.
  3. Strecken Sie Ihre Finger vollständig aus und halten Sie sie einige Sekunden lang vollständig ausgestreckt
  4. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal an jeder Hand
  5. Die Übung kann mehrmals täglich wiederholt werden



Unsere Empfehlung: Selbstmassage mit Arnikagel

Die Verwendung von Arnika ist unter Rheumatologen wegen seiner Wirkung bei Gelenk- und Muskelschmerzen weit verbreitet. Es ist rezeptfrei und der Hauptbestandteil stammt aus der Pflanze Arnica Montana. Sie verwenden die Salbe einfach, indem Sie sie in die steifen und schmerzenden Gelenke der Hände und Finger einmassieren. Drücken Sie hier um mehr darüber zu lesen.

5. Tischdehnung

Diese Übung wird mit der Hand auf dem Tisch durchgeführt - daher der Name.

  1. Legen Sie Ihren Handrücken mit ausgestreckten Fingern auf den Tisch
  2. Lassen Sie den Daumen nach oben zeigen
  3. Strecken Sie Ihre Finger vollständig aus und halten Sie sie einige Sekunden lang vollständig ausgestreckt
  4. Halten Sie den Daumen in der gleichen Position – aber lassen Sie die Finger sanft nach innen beugen
  5. Dann strecken Sie Ihre Finger wieder aus – und halten die Position einige Sekunden lang
  6. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal an jeder Hand
  7. Die Übung kann mehrmals täglich wiederholt werden



6. Finger heben

Viele mögen denken, dass Sie Ihre Hände und Finger nicht trainieren können, aber wo auf der Erde sollten Sie das nicht können? Die Finger und Hände bestehen aus Gelenken, Muskeln, Nerven, Sehnen und Bändern; wie andere Körperteile. Eine erhöhte Durchblutung und Mobilität kann natürlich zur Aufrechterhaltung und zum normalen Funktionieren beitragen.

  1. Legen Sie Ihre Handfläche flach auf die Oberfläche.
  2. Beginnen Sie mit Ihrem Daumen - und heben Sie ihn vorsichtig vom Boden ab.
  3. Halten Sie die Position einige Sekunden lang, bevor Sie Ihren Finger wieder senken.
  4. Arbeiten Sie sich schrittweise durch die fünf Finger.
  5. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal an jeder Hand.
  6. Die Übung kann mehrmals täglich wiederholt werden.

Wenn die Arthrose in der mehr ist signifikante Arthrose-Stadien (Stufen 3 und 4) Sie werden oft feststellen, dass es schwierig ist, selbst die einfachsten Aufgaben und Aktivitäten ordnungsgemäß auszuführen - und dies kann sehr frustrierend sein. Es ist jedoch wichtig, nicht die Geduld zu verlieren und sich auf Ihre Übungen zu konzentrieren, damit die Funktion nicht mehr als nötig eingeschränkt wird.



7. Dehnung von Handgelenk und Unterarm

Unterarmverlängerung

Einige der Muskeln und Sehnen, die zu den Handgelenken und Schmerzen in den Händen beitragen können, haften an den Ellbogen. Daher ist es wichtig, dass Sie nicht vergessen, diesen Teil des Unterarms während der Übungen zu dehnen und zu dehnen.

  1. Strecken Sie Ihren rechten Arm aus
  2. Fassen Sie Ihre Hand mit dem linken Arm und beugen Sie Ihr Handgelenk sanft nach unten, bis Sie eine Dehnung im Handgelenk spüren
  3. Halten Sie die Dehnung 10 Sekunden lang
  4. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal an jedem Arm
  5. Die Übung kann mehrmals täglich wiederholt werden

Zusammenfassung: 7 Übungen gegen Arthrose in den Händen

Diese siebte und letzte Übung umfasst sieben Übungen gegen Arthrose, die wir Ihnen täglich empfehlen. Wir weisen darauf hin, dass körperliche Betätigung und körperliche Betätigung zu Beginn zu einer erhöhten Durchblutung und zum Abbau beschädigten Gewebes in den betroffenen Muskeln und Sehnen führen können – was wiederum zu vorübergehenden Schmerzen führen kann. Eines der wichtigsten Dinge ist die Kontinuität der Ausbildung. Das Programm besteht daher aus diesen sieben Übungen:

  1. Balle Deine Faust
  2. Beuge deine Finger
  3. Daumenbeugung
  4. Der Buchstabe O
  5. Tischdecke
  6. Fingerlift
  7. Verstauchung des Handgelenks

Die Übungen können täglich durchgeführt werden. Eine der gebräuchlichsten Dehnübungen besteht darin, 3 Sätze mit jeweils 30 Sekunden Haltedauer bei jeder Dehnung durchzuführen. Bei Kraft- und Beweglichkeitsübungen sind 10 Wiederholungen und 3 Sätze üblich. Viel Glück und gutes Training!

Empfohlene Selbstmaßnahmen gegen Handarthrose

Unsere Ärzte in der Vondtklinikkene Tverrfaglig Helse erhalten täglich Fragen dazu, was der Patient selbst für eine bessere Hand- und Fingergesundheit tun kann. Zu Beginn dieses Artikels haben wir drei konkrete Maßnahmen erwähnt, nämlich den Einsatz von Kompressionshandschuhe, Training mit Grifftrainer (oder Handtrainer) und Entlastung durch eine Handgelenkstütze. Darüber hinaus haben wir auch die Selbstmassage der Finger und Hände erwähnt Arnika-Gel Eine Behandlung, die auf steife und schmerzende Gelenke abzielt, kann von Vorteil sein.

Unsere Empfehlung: Training mit Hand- und Fingertrainer

Das ist ziemlich brillant Trainingsgerät für Hände und Finger mit dem nicht viele Menschen vertraut sind. Aber es ist ziemlich genial, weil es tatsächlich etwas trainiert, was wir viel zu selten tun, nämlich Fingerverlängerung (Finger nach hinten beugen). Diese Muskeln sind oft deutlich inaktiv und hier können viele in Form von gesteigerter Muskelkraft, Beweglichkeit und Funktion viel zulegen. Drücken Sie das Bild oder hier um mehr über diesen empfohlenen Handtrainer zu erfahren.

Wie Sie sehen, kann man auch bei Arthrose an den Händen einiges tun. Das Wichtigste ist, dass Sie sich entscheiden, loszulegen und Ihre Probleme „in die Hand zu nehmen“.

Tipps bei Überlastungsverletzungen: Orthopädische Handgelenkstütze

Schulden rein hochwertige Handgelenkstütze was sowohl Finger als auch Hände auf effiziente und gute Weise entlastet. Dies eignet sich gut für Zeiten, in denen Sie Ihren Händen und Fingern eine wohlverdiente Pause gönnen möchten, damit die Bereiche sich selbst heilen können. Beispiele, bei denen dies besonders gut ist, sind typische Verletzungen, die einer Linderung bedürfen – etwa eine Sehnenentzündung im Handgelenk oder ein Karpaltunnelsyndrom. Drücken Sie hier um mehr über unsere empfohlene Handgelenkstütze zu erfahren.

Für eine optimale Heilung von Verletzungen und Reparaturen ist immer eine Kombination aus Aktivität, Übungen und Entlastung notwendig. Wenn Sie unsicher sind, wie Sie vorgehen sollen, können Sie sich gerne an uns oder eine unserer Klinikabteilungen wenden, um Hilfe und Beratung zu erhalten.

Die Schmerzkliniken: Ihre Wahl für moderne Behandlung

Unsere Ärzte und Klinikabteilungen streben stets danach, bei der Untersuchung, Behandlung und Rehabilitation von Schmerzen und Verletzungen in Muskeln, Sehnen, Nerven und Gelenken zur Elite zu gehören. Durch Klicken auf die Schaltfläche unten erhalten Sie eine Übersicht unserer Kliniken – unter anderem in Oslo (inkl Lambert-Sitze) und Akershus (Raholt og Eidsvoll Sound). Wenn Sie Fragen haben oder sich zu irgendetwas wundern, können Sie sich gerne an uns wenden.

 

Artikel: 7 Übungen gegen Arthrose in den Händen

Geschrieben von: Unsere öffentlich zugelassenen Chiropraktiker und Physiotherapeuten in der Vondtklinikkene

Faktencheck: Unsere Artikel basieren immer auf seriösen Quellen, Forschungsstudien und Forschungszeitschriften – wie PubMed und der Cochrane Library. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fehler entdecken oder Kommentare haben.

Quellen und Forschung

1. Rogers et al., 2007. Die Auswirkungen von Krafttraining bei Personen mit Hand-Arthrose: eine zweijährige Folgestudie. J Hand Ther. 2007 Jul-Sep;20(3):244-9; Quiz 250.

Nächste Seite: - Das sollten Sie über Arthrose an den Händen wissen

Arthrose der Hände

Youtube Logo klein- Folgen Sie der Vondtklinikkene Verrrfaglig Helse unter YOUTUBE

Facebook Logo klein- Folgen Sie der Vondtklinikkene Verrrfaglig Helse unter FACEBOOK